Famab Award 2016

Paolo Anania

Events + Digitalität: Dabei geht es um mehr als nur Gadgets und Equipment, mit denen man Votings, Keynotes, Podiumsdiskussionen oder Produktpräsentationen moderner, einfacher oder interaktiver gestalten kann. Es geht vor allem darum, das zu stärken, worin die Königsdisziplin von Events besteht: Networking und „echte“ Kommunikation – also Kundennähe, Individualisierung und Personalisierung im besten Sinne. Genau in diesen Disziplinen sind digitale Lösungen eben auch sehr stark. Mit diesem Gedanken inspirierte CEO Paolo Anania am Beispiel des Einsatzes von Chatbots in einer Impulskeynote und Laudatio für die FAMAB Award Kategorie Cross-Channel.